Fein- & Vollkorn-Bäckerei Bernhard Riefer

Wenn Bernhard Riefer seine “Michelsberger Urkruste”, die ca. sechs Kilo schwere Brotspezialität der Bäckerei herstellt, geht das nicht innerhalb von einer Stunde. Eine lange Teigführung ist für den besonderen Geschmack des herrlich knusprigen Brotes verantwortlich. Das heißt konkret: Vom Ansetzen des so genannten Vorteigs bis zu dem Zeitpunkt, an dem das fertige Produkt zu Ehefrau Monika in den Verkaufsraum wandert, vergehen ca. 20 Stunden. “Wir haben immer noch jeden Morgen das Hemd nassgeschwitzt. Handwerk ist eben Handarbeit!” schmunzelt Riefer.

Keine Fertigmischungen, keine künstlichen Aromen – nur Qualitätsmehle, hochwertige Zutaten und hauseigener Natursauerteig bilden die Inhaltsstoffe für das reichhaltige Sortiment der Bäckerei Bernhard Riefer in Wemmetsweiler. “Ich will ein LEBENSmittel” herstellen, das dem Namen gerecht wird!” so Bäckermeister Riefer. Dazu gehört, dass die Ausgangsprodukte so wenig wie möglich industriell bearbeitet sind und nur kurze Lieferwege hinter sich haben.

Die beiden Produktschwerpunkte in der Bäckerei sind Vollkornbackwaren und Weißmehlprodukte. Zur Herstellung der Vollkornbackwaren wird nur regional mühlengereinigtes Bio-Getreide aus kontrolliert biologischem Anbau genutzt. Mehle aus regionaler Herstellung und die ausschließliche Verwendung von Natursauerteig verleihen den Backwaren die Rösche. Das heißt: Sie machen sie schön knusprig.

Das Hauptinteresse der Riefers lag schon seit der Eröffnung ihres Betriebes 1990 auf dem Zusammenspiel zwischen Gesundheit, Körper und Ernährung. “Heute heißt das ‘ganzheitlich’, diesen Begriff gab es damals noch nicht.” Natürliche Lebensmittel in ihrer Art zu erhalten gehört zur Philosophie der Familie Riefer. Das verwendete Getreide mahlt Bernhard Riefer auf seiner Steinmühle selbst, gebacken wird im Steinbackofen.

Ganzheitlichkeit – das heißt auch, dem eigenen Lebenskonzept treu zu bleiben. Sonntags ist nicht geöffnet, da ist Familienzeit. Unter der Woche ist der Laden von 6.00 – 18.00 offen, Mittagspause ist von 12.00 – 14.30 Uhr. Eine Expansion ist nicht geplant. Es gibt lediglich vier Verkaufsstellen außerhalb von Wemmetsweiler, drei davon in Saarbrücken, eine in Illingen. Das Herzblut der Familie Riefer fließt voll und ganz in ihre Backstube in Wemmetsweiler.

Gemeinsam mit einem Gesellen in der Stube und drei Teilzeitkräften im Laden hält das Ehepaar mit Leib und Seele ihren Betrieb am Laufen. “Laufkundschaft haben wir hier selten, unsere Kunden kommen ganz gezielt und wissen genau, was sie möchten.” so Chefin Monika Riefer.

Auf die Frage hin, wie sie den Bedarf an Backwaren pro Tag denn ungefähr vorher abschätzen, lacht Bernhard Riefer: “Die Kunst meiner Frau: Sie ahnt, was morgen gebraucht wird, gibt mir dann Bescheid und es passt!”

Auch auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kundschaft wird in der Bäckerei Riefer gerne eingegangen. Ein Kunde sollte wegen einer Nierenerkrankung fortan aufgrund des hohen Mineralstoffgehalts auf Brot verzichten. Um dieser Anforderung gerecht zu werden wurde in der Brotmeisterei Riefer viel ausprobiert und getestet. Heraus kam ein Brot, das der Kunde ohne Einschränkungen genießen konnte.

Ganzheitliches Wissen und die Neugier, sich immer tiefer in die Materie einzuarbeiten findet man dieser Form nicht oft. Wo bekommt man als Kunde sonst sein eigenes Brot entwickelt, wenn man nicht mehr auf konventionelle Backwaren zurückgreifen kann? Geballtes Fachwissen gepaart mit solidem Bäckereihandwerk lässt ein für Körper und Geist bekömmliches Produkt entstehen. Und das schmeckt man.

Impressionen:

Fein- & Vollkorn-Bäckerei Bernhard Riefer
Bahnhofstr. 36
66589 Wemmetsweiler

Routenplaner starten