Die Regionalmarke bekommt Zuwachs: Hühnerfreilandhaltung Spreitzer

Wir sind froh, seit Anfang August den nun zehnten Betrieb als Partner der Regionalmarke “Wertvolles aus der Willkommensregion” begrüßen zu dürfen.

Die Hühnerfreilandhaltung Spreitzer aus Wustweiler steht für Direktvermarktung eigener Erzeugnisse: Freilandeier aus dem eigenen Hühnermobil, Kartoffeln & Gemüse sowie frische Eiernudeln.

Matthias Spreitzer zu seinem Hühnermobil: “Das Hühnermobil bietet den Hennen Wassertränke, Schlafgelegenheiten auf Sitzstangen und bequeme spelzeingestreute Nester. Im unteren Bereich stehn den Hühnern ein Scharrraum zur Verfügung. Der Auslauf garantiert stets frisches Grünfutter. So sind die Tiere viel an der frischen Luft, können staub- und sonnenbaden, scharren und picken so viel sie wollen. Die Hühner danken es uns mit qualitativ hochwertigen Eiern.”

Daneben bietet der Betrieb frische Nudeln aus eigenen Eiern, ab Anfang / Mitte Juli verschiedene Sorten Speisefrühkartoffeln, ab Oktober Einkellerungskartoffeln sowie im Sommer und Herbst frisches Gemüse wie bspw. Salate, Zucchini, Rote Beete, Rot- und Weißkohl, Wirsing, Kohlrabi und Spitzkohl an garantiert aus eigenem Anbau und ohne Einsatz von Pflanzenschutzmitteln.

Wir haben den jungen Landwirt in Wustweiler besucht und viele interessante Dinge über seinen Betrieb erfahren, nachzulesen unter folgendem Link: Hühnerfreilandhaltung Spreitzer.
Oder: Fahren Sie doch einfach mal vorbei und überzeigen Sie sich selbst vor Ort!